Tödliche Tentakeln

Allerdings nur für Insekten Mal zur Abwechslung keine Bilder von Vögeln sondern von den Fangblättern des Drosera Scorpioides, eines australischen Zwergsonnentaus.

Ninja-Meise

Heimlich still und leise seilt sie sich ab

Blaumeise

Deine letzte Chance Hombre…. ganz langsam zurückgehen und es geschieht keinem was.

Mein Futter. Mach dich aus dem Staub!

Sumpfmeise

Diese schöne Meisenart wird man in der Stadt kaum erblicken können. In den Wälden nahe Killisfeld sind sie aber recht leicht zu finden.

Bestechlicher Kleiber

Sehr hilfreich bei den Vogelaufnahmen war die Bestechung mit Futter Die ersten Vögel waren da kaum das ich mich umgedreht hatte um das Stativ aufzubauen. An vorderster Front: Die Kleiber!

Buchfinken

Die letzten beiden Tage wurde das neue Stativ ausprobiert. Es macht schon einen großen Unterschied… Hätte ich nicht gedacht. Bei diesem Buchfink sieht man bei voller Auflösung jeden Federkiel…

Hui… ist das kalt da draußen…

Chili ist richtig froh das er bei dem Wetter nicht raus muss

Woody in Balzstimmung

Gestern war Woody in richtiger Balzstimmung: Da wurde alles und jeder angebalzt. Inklusive des kleinen glitzernden Kristalls am Käfigeingang Der kleine Knirps hat sich ganz schön rausgeputzt. Er sieht schon richtig schick aus. Gar nicht mehr so struwelig wie früher.

Erinnerungen an Tirol

Südtirol im Herbst: Der Weg hierhin war zwar sehr anstrengen aber die Aussicht war gigantisch

Das war aufregend!

Während der Geburtstagsfeier mussten die Wellis ins Schlafzimmer zum übernachten. So viele Leute wären einfach zu stressig für die kleinen Kobolde gewesen. Als sie am nächsten Morgen wieder zurück in ihr Zimmer durften wären sie völlig außer sich und machten erst mal lautstark ihrem Unmut Luft.

[…]