Heliamphora Minor

heliamphora-minor

Heliamphora Minor am Naturstandort, Auyan Tepui, Venezuela

Eine der carnivoren Pflanzearten, die ich in freier Natur auf dem Auyan Tepui bewundern durften. Leider halten sich meine Erfolge in ihrer Pflege bisher noch zurück.

Allgemeine Pflege
Heliamphora kommt natürlich auf den Tepuis in Venezuela vor. Hier wachsen die Pflanzen oft mit nur minimalem Substrat unter starkem Sonnenlicht. Häufige Regengüsse sorgen für ständig frisches Wasser und eine hohe Luftfeuchtigkeit. Die Temperaturen schwanken zwischen Tag und Nacht recht stark und es wird nie übermäßig heiß.

Eben diese Lebensbedingungen auf den Tepuis sind ideal für die Heliamphora-Arten.

Wie man schon erahnen kann: Staunässe und hohe Temperaturen sind sehr ungünstig.

Perfekte Pflegebedingungen habe ich leider noch nicht bei mir hinbekommen. Wahrscheinlich ist das Terrarium in dem ich die Pflanzen halte einfach zu klein (30x30x30 cm) und die Luft steht daher zu sehr . Sie wachsen zwar, aber in einem sehr sehr langsamen Tempo. Mal sehn was ich in Zukunft verbessern kann.